Becken und Umkleiden werden komplett saniert, technisch auf den neuesten Stand gebracht und erhalten ein funktionales, modernes Gesicht. Diese Maßnahmen werden wir so sanft wie möglich im laufenden Betrieb umsetzen.

Beeinträchtigungen durch Baulärm sind während dieser Zeit dennoch unvermeidlich. Der Baubetrieb mit mäßigem Lärm und Staub erfolgt von Montag bis Freitag in der Zeit von 6 – 18 Uhr. In der Mittagsruhezeit von 13 – 15 Uhr werden lärmintensive Arbeiten minimiert.

Hinsichtlich Ihrer therapeutischen Versorgung tragen wir selbstverständlich Sorge, dass unseren Patienten, Rezeptkunden und Besuchern des Funktionstrainings keine Nachteile erwachsen. Die Wassertherapien werden während der Bauzeit in unsere mit 5 Wellnessstars ausgezeichnete Landgrafentherme verlegt. Für alle Patienten der Landgrafen-Klinik, die nicht in der Lage sind, den Weg selbstständig zu bewältigen, richten wir einen Shuttle-Verkehr in die ca. 500 Meter entfernte Landgrafentherme ein.